Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Russian (CIS)Italian - ItalyFrench (Fr)Español(Spanish Formal International)
Veranstaltungen
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
externe News
Benutzerbewertung: / 16
SchwachPerfekt 
Education - Sommerschule

solarwattproductionDas ISEI hat von 2016-2018 seine Haustechnik komplett auf Umwelt-technologien umgestellt. Die Schüler und Studenten waren über diesen Zeitraum in alle Prozesse eingebunden: Produktion der Kollektoren, Einbau, Modifikation, Einstellung. Heute powert das System die Jesco von Puttkamer Schule und das Space Hotel mit jährlich 5000 Gästen.

jiger1LoeserSeit April 2018 ist die Technik komplett und arbeitet hervorrragend. Mit 95% autarker Energie wird das komplette 5-stöckige Haus und die Werkstatt versorgt. Es arbeiten eine Photovoltaik (6kW), eine Solarthermie (11 kW) und ein BHKW (4,7/12 kW) im Einklang. Eine Steuerung balanciert die Energieflüsse. Die Solarthermie stellt das komplette Warmwasser für Duschen, Wäscherei und Waschbecken her. Mit überschüssiger Sonnenwärme wird im Sommer der Pool (10.000 l) geheizt. Am Tag wird das Haus mit Strom aus Sonnenenergie versorgt und bei Bewölkung sowie Nachts mit Strom vom BHKW ergänzt. Alle elektrischen Wärmeerzeuger wurden ausgebaut.

shematemp2018bhkwIm Sommer 2018 hat Deutschland sehr heißes Wetter. Es werden derzeit Temperaturen bis 40 Grad gemessen. Viele Kraftwerke (Kohle und Atom) müssen ihre Leistung drosseln, weil Kühlwasser knapp wird. Deutschland kann sich aber wegen der hohen Solar- und Windstrom-Produktion hier selbst versorgen.

Genauso funktionieren die Jesco von Puttkamer Schule und Space Hotel nun. Während wir noch vor 2 Jahren monatlich 1000 - 2500 kWh Strom aus dem Netz beziehen mussten, sind es nun nur noch 150 kWh pro Monat!. Wir beziehen aus dem Netz täglich ca 23 kWh und speisen 18 kWh ein. Es verbleibt derzeit noch eine Differenz von 5 kWh/Tag. Das entspricht etwa eine Stunde E-Herd-Nutzung. Damit versorgen wir aber 1000 m² Wohnfäche mit 50 Zimmern!

Das Schöne dabei ist: Seit Juni hat der Pool Wassertemperaturen zwischen 26 und 35°C. Die Kinder haben täglich Badespaß - kostenlos. Zwar wird der Pool im Herbst wieder abgebaut, aber das Badewasser wird über einen Zwischenspeicher in der Toilettenspülung des Space Hotels wiederverwendet. So ist der Pool Trinkwasserneutral und unterstützt damit die Wasser-Reservate.

roofecopowerIn den nächsten Monaten soll diese Technik weiter modifiziert werden. Weitere Elektrogeräte werden ersetzt oder per Datenbus intelligenter gemanagt. Im Kern aber wird ein Akku (Gabelstaplerbatterie) die überschüssige elektrische Energie zwischenspeichern und bei Bedarf wieder abgeben. Ebenso soll ein zusätzlicher 8000 Liter Wasserspeicher (ehemaliger Heizöltank) mehr Sommerwärme aufnehmen können. Mit dieser Energie kann auch ein kleines Fernwärme-Netz zum Aufbereiten des Warmwassers benachbarter Häuser eingerichtet werden.

Die Daten:
- CO2-Einsparung: 32 Tonnen/Jahr (entspricht 3 ha Rotbuchen-Wald)
- Photovoltaik (6kW, bislang 10 MWh geleistet)
- Solarthermie (11 kW, bislang 18 MWh geleistet)
- BHKW (4,7/12 kW)
- Pool zur Wärmeabfuhr im Sommer (bis 8 MWh Aufnahme)
- Wohnfläche: 1000 m²
- Energie-Autarkie derzeit 95%
- Gewinn: 600-700 €/Monat + einen warmen Pool

Wir danken:
- Dr. Sol Solarsysteme,
- Solarwatt GmbH,
- Stadtwerke Leipzig,
- Sparkasse Leipzig,
- Klempnerei Karl Hoffmann,
- Enrico Meissner (Vaillant),
- Andreas Teetz (Junkers),

sowie allen Schülern und Studenten die mithalfen:
- Aizhigit Tabanov, Bishkek/Kirgistan (Herstellung Solarmodule, Fernwärme-Isolation),
- Kirill Ivanov, Moskau (Bauüberwachung),
- Evgeniy Zakutin, Uchta/Russland (CAD-Konstruktionen),
- Navdeep Vishnuvanshi, Kurukshetra/Indien (Hilfskräftekoordinierung),
- Shafe Ul Wara, Chennai/Indien (Schleif- und Schweißarbeiten),
- Cosma und Tara Heckel, Leipzig (Kabelverlegen und binden),
- Lucas Wittersheim, Leipzig (Kühlkanal ausheben),
- Catherine Trusheva, Moskau (Modell und Versorgung),
- Firine Bugenhagen , Berlin (Reporting)
- Rafaela Bastos, Rio de Janeiro (Produktionsüberwachung Solarmodule)

und Dr.Sigmund Jähn für das feierliche Einweihen des BHKW!


pool

house

 
Donation
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Google-Trans
Links
TV
TV
radio
cancel
SW
nasa-blog
moonbuggy
spacecamp
nasatv
nasaedge
esa
roscosmos
energia
olympics
novosti
ansari
xprize
vga
roncret
lux
russpaceweb